«

»

Aug 27 2014

Das Ei – die Nährstoffbombe

Nährstoffbombe Ei

gekochtes Ei ©Fitness-und-Lifestyle.de

In diesem Artikel möchte ich Wissenswertes über das Ei berichten und auf die vielen gesunden Inhaltsstoffe des Hühnereis eingehen. Desweiteren errechne ich wieviel Prozent bereits 1 Ei des menschlichen Tagesbedarfs an Vitaminen und Mineralstoffen deckt..

Zunächst sollte man wissen, dass die Käfighaltung in Deutschland mittlerweile verboten ist, was ich befürworte.

Grundsätzlich sollte man Freiland-oder Bioeier kaufen, noch besser wäre es, lokal hergestellte Eier eines benachbarten Bauern zu kaufen, bei dem man sich die Haltung und Fütterung der Hühner selber unangekündigt anschauen kann nicht nur für eine artgerechte Haltung sondern auch aufgrund der höherwertigeren Inhaltsstoffe.


Studien:

Zugrunde liegen zahlreiche Studien, die mit ungefähren Werten beweisen, dass die Eier von artgerecht gehaltenen TIeren:

  • bis zu 13-mal mehr Omega-3
  • 70 Prozent mehr Vitamin B 12
  • 40 Prozent mehr VItamin A
  • 34 Prozent weniger Cholesterin
  • 220 Prozent mehr Vitamin E
  • 3-mal soviel Beta-Carotin uvm. enthalten als die Eier von schlecht gehaltenen Hühnern.

Nährstoffgehalt von Eiern:

Ei Nährstoffbombe

Spiegelei ©Fitness-und-Lifestyle.de

Grundsätzlich sollte man wissen, dass die meisten Nährstoffe im Eigelb enthalten sind. Man sollte das Eigelb also nicht zu stark erhitzen, da die gesunden Inhaltsstoffe bei Erhitzung mit der Zeit abnehmen.

Eier sind wahre Nährstoffbomben und enthalten pro Ei 7,5 g Proteine, 6,5g Fett sowie ungefähr folgende Nährstoffe:

[easy-pricing-table id=“108″]

3 Eier decken somit bereits den Tagesbedarf an Vitamin K sowie an Vitamin B12 und tragen wesentlich zur Deckung der anderen Vitamine  und Mineralstoffe bei. Desweiteren haben Eier eine hohe biologische Wertigkeit von 100, welches ein Maß für die Umwandlungseffizienz des Nahrungsproteins in körpereigenes Protein ist. Die Proteine aus dem Hühnerei sind darüber hinaus im menschlichen Körper sehr schnell verfügbar.

 

Über den Autor

Timo Schmitt

Ich heiße Timo Schmitt, bin 93er Baujahr und interessiere mich für die Themenbereiche Biologie, Mathematik, Finanzen, Sport und Gesundheit. Es macht mir Spaß, mit WordPress neues dazu zu lernen und zu bloggen. Eine weitere Leidenschaft ist das Krafttraining, bei dem man sich kontinuierlich verbessert, seinen Körper kennen lernt und stets über seine Grenzen hinauswächst.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>