»

Aug 15 2014

Trizepsseil – sinnvolles Trainingszubehör

Das Trizepsseil

Das Trizepsseil ist für ein Homegym ein sehr nützliches Trainingszubehör. Es wird meist über einen Karabiner an einem Seilzug befindet und bietet viele Variationsmöglichkeiten für das Heimtraining an. Dadurch, dass ein Seil deutlich flexibler ist als eine Metallstange welche nicht an die eigenen anatomischen Gegebenheiten angepasst ist, kann man mit diesem wesentlich gelenkschonender trainieren da individuellere Ellenbogenhaltungen möglich sind. Hinzu kommt, dass jeder eine unterschiedliche Armlänge, verschiedene Winkel des Arms zum Körper und vieles mehr hat. Auch das Risiko von Verletzungen und Überlastungserscheinungen wie beispielsweise eine Sehnenscheidentzündung werden gesenkt. Diese würden einen wieder einige Wochen im Training zurückwerfen,was man möglichst vermeiden sollte.

Einzigartig an dem Trizepsseil ist auch, dass man dies beispielsweise beim Trizepsdrücken am untersten Punkt auseinander drücken kann. Dadurch erreicht man den 3. Kopf des dreiköpfigen Trizepsmuskels, der sonst oft vernachlässigt wird.

Mit dem Trizepsseil kann man im Prinzip jede Übung am Kabelzug ersetzen, z.B. folgende:

  • Trizepsdrücken am Kabel
  • Überkopfdrücken kniend
  • Crunches mit dem Trizepsseil am Kabelzug
  • Rudern am Kabelzug sowie Face Pulls uvm.

Preis-Leistungsverhältnis

Das Trizepsseil kostet ca. 15 Euro und ermöglicht viele Trainingsvariationen. Ein gutes Seil ist aus Nylon oder Polypropylen gefertigt, da diese Materialien sehr belastbar sind. Diese einmalige Investition sollte einem im Training ein Leben lang ein treuer Begleiter sein. Das Preis-Leistungsverhältnis dieses Trainingsequipments ist also meiner Meinung nach sehr gut.

Variationen

Einhand-Trizepsseil:

Es gibt auch ein Einhand-Trizepsseil. Dort sehe ich jedoch keinen größeren Nutzen. Sämtliche Übungen, die man mit dem beidhändigen Trizepsseil machen kann, kann man auch mit dem beidhändigen Seil machen.

Über den Autor

Timo Schmitt

Ich heiße Timo Schmitt, bin 93er Baujahr und interessiere mich für die Themenbereiche Biologie, Mathematik, Finanzen, Sport und Gesundheit. Es macht mir Spaß, mit WordPress neues dazu zu lernen und zu bloggen. Eine weitere Leidenschaft ist das Krafttraining, bei dem man sich kontinuierlich verbessert, seinen Körper kennen lernt und stets über seine Grenzen hinauswächst.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>